« zur Übersicht    |    Shop  »  Bücher & DVD's  »  Bücher
« vorheriger Artikel    nächster Artikel »

Natural Dog Food - Rohfütterung für Hunde - Susanne Reinerth

29,99 EUR
inkl. 7% MwSt. | zzgl. Versandkosten nicht rabattfähig
Lieferstatus
in 1 Woche versandfertig in 1 Woche versandfertig
Anzahl
  • Bild 1
Hersteller: Reinerth
Artikel-Nr.: 587BOD10


Natural Dog Food - Rohfütterung für Hunde - Susanne Reinerth

Die Methode des Natural Dog Food basiert auf der natürlichen Ernährung des Hundes. Wölfe und Wildhunde ernähren sich schon immer ausschließlich nach den Regeln der Natur. Auch der Haushund stellt heute noch dieselben Ansprüche an sein Futter, wie seine wilden Ahnen. Sein Verdauungstrakt hat sich im Laufe der Domestikation, anders als sein Aussehen, nicht verändert. Somit zählt auch heute noch Fleisch als wichtigste Zutat in der Mahlzeit des Hundes. Ergänzt wird das Fleisch mit püriertem Gemüse, Obst, Kräutern und Zusatzfuttermitteln.

Mit der Methode des Natural Dog Food lässt sich einfach und mit wertvollen Bestandteilen eine gesunde Ernährung mit individuellen Speiseplänen für den Hund zusammenstellen.

Selbst bei Erkrankungen ist der Hund mit Natural Dog Food bestens versorgt, da auf gesundheitliche Probleme schnell und unkompliziert eingegangen werden kann.

Natural Dog Food bietet dem interessierten Hundehalter die Möglichkeit, seinen Hund gesund, artgerecht und natürlich zu ernähren. Um eine gesunde Hundemahlzeit zuzubereiten, ist ein wenig Know-how notwendig, das in diesem Standardwerk der Rohfütterung vermittelt wird. Von A wie Arthrose bis Z wie Zeitmanagement werden all die Themen ausführlich behandelt, die mit der gesunden Ernährung des Hundes in Zusammenhang stehen.

Kurzinhalt

Einleitung Die Ernährung des Wolfes Warum Hunde roh ernährt werden sollten Vor- und Nachteile der Rohfütterung

1. TEIL Der Magen-Darm-Trakt des Hundes Grundlagen der Ernährungslehre (Nährstoffe, Mineralien, Vitamine)

2. TEIL Die Zutaten der Rohfütterung (Fleisch, Gemüse, Obst, Kräuter, Zusätze etc.) Mit Lexikon zum Nachschlagen aller Futterbestandteile Verarbeitung der Zutaten Infos über Schadstoffe, Krankheitserreger, Lagerung und Konservierung

3. TEIL
Berechnung der Mahlzeiten
Zusammenstellung des Hundefutters
Kalziumbedarf
Umstellung des Hundes auf Rohfutter
Kosten Zeitmanagement
Beschaffung der Zutaten
Fütterung im Urlaub
Leckerlis
Wurm- und Parasitenbehandlung
Welpen- und Seniorfütterung
Fütterung bei Erkrankungen

= 240 Seiten randvoll mit nützlichen und praktischen Informationen und Tipps zur Rohfütterung.

240 Seiten
Kundenbewertungen (0)   Um eine Bewertung abgeben zu können, müssen Sie sich hier einloggen.

Sie finden uns auch bei

Besuchen Sie uns bei facebook Besuchen Sie uns bei google+ Besuchen Sie uns bei twitter Besuchen Sie uns bei youtube
Rechtliches

Einfach & sicher bezahlen

Zahlarten
Versandkostenfrei ab 50,- EUR (nur D) Über 50.000 zufriedene Kunden 2% Skonto bei Vorkasse